Ayurveda

Einführung
Reinigungs Therapien - Panchakarma
Verjüngungstherapie



Einführung

Ayurveda, die "Wissenschaft vom Leben" ist ein umfassendes System zur Heilung, das seine Wurzeln in den Veden, den ältesten spirituellen Schriften Indiens, hat. Nach Ayurveda sind alle Lebensformen einmalige Manifestationen des kosmischen Bewusstseins, die den fünf Grundelementen entspringen. Diese sind Äther oder Raum (Akash), Luft (Vayu), Feuer (Teias), Wasser (Jala) und Erde (Prithvi). Zusammen mit Bewusstsein ergeben diese fünf Elemente kombiniert die Bausteine physischer Existenz.

Alle lebende Materie hat drei Kräfte oder "Dhatus": "Vata" - die bewegende Kraft, "Pitta" - die verwandelnde Kraft und "Kapha" - die bindende Kraft. Die "Tridhatus" oder "Tridoshas" sind an der Regulierung aller Funktionen, vom einfachsten Prozess in einer Zelle zu den höchst komplizierten und komplexen biologischen Wirkungen, beteiligt.

Jedes Dosha besteht aus zwei Elementen und von jedem dieser Elemente erhält es seinen speziellen Charakter. Daher stellt Vata (Äther und Luft) Mobilität dar, Pitta (Feuer und Wasser) - Energie und Kapha (Wasser und Erde) - Stabilität. Das harmonische Zusammenspiel dieser drei Doshas soll das Fundament einer stabilen Gesundheit sein.

Als ein ganzheitliches und sachliches medizinisches System bietet Ayurveda eine einmalige Interpretation der Naturgesetze, ihrer Wirkungen auf unsere Gesundheit und einer unkomplizierten Annäherung an Heilung. Ihre Konzepte kommen von einer direkten Beobachtung der Natur und der Manifestation der Naturgesetze.

Die fünf natürlichen Elemente vereinigen sich in unterschiedlichen Proportionen, um jeden einzelnen von uns im Bezug auf Temperament und Konstitution einmalig zu machen. Indem wir unsere Leben auf angemessene Weise leben und unsere einmalige Konstitution unterstützen., werden wir in der Lage sein eine gute Gesundheit zu erhalten.

Ayurveda befasst sich mit der Vermeidung von Krankheit durch eine moderate Diat, Arbeit, Spiel und Ruhe. Die Basis aller ayurvedischen Behandlungen ist die Balance der Energien in uns, um Ganzheit wiederherzustellen.

Rigorose wissenschaftliche Prüfungen ayurvedischer Techniken haben gezeigt, dass viele Störungen bei denen andere Methoden keine Wirkung gezeigt haben, mit ayurvedischen Heilmitteln erfolgreich behandelt werden können.







Reinigungs Therapien - Panchakarma

Dies ist eine ganz besondere Serie von fünf ayurvedischen Reinigungstherapien, die dabei helfen, tiefverwurzelten Stress und Unreinheiten aus der Physiologie zu entfernen, während sie die Doshas ausbalancieren. Sie werden individuell und unter medizinischer Aufsicht durchgeführt, nachdem die spezifische Konstitution und die behandlungsbedürftigen Störungen jeder Person untersucht wurden.

Vamana:


Virechana:
Basti:
Nasya:
Raktamokshana:







Verjüngungstherapie
       

Gifte aus einer Reihe von Quellen, die Umweltverschmutzung, Alkohol, Koffein, schlechte Diät und stressigen Lebensstil einschliessen, schwächen die natürliche Abwehrkraft des Körpers.

Unsere verjüngenden Therapien heilen auf verschiedenen Ebenen. Sie können genutzt werden, um das Körpersystem zu reinigen oder um die körpereigene Abwehrkraft anzuspornen.
Verjüngungstherapien fördern gute Gesundheit und Vitalitat, verbessern die Immunität und wirken gegen den Alterungsprozess.



Abhyanga:


Swedana:
Shirodhara:

Pizichil / Sarvangadhara:
Netra Tarpana:
Netradhara:
Ayurvedische Diät:
Kräuterheilmittel:
Kati Basti, Greeva Basti, Chakra Basti, Hrid Basti und Shiro Basti:

Navarakizhi / Shastika Shali Pinda Sweda (S.S.PS.):


Patra Pindu Sweda:

       






  Kontakt

Hier geht es zum Gästebuch:



Haftungsausschluß

www.trinityworld.at       Copyright 2002/03 by M.&M. Häuslmeier       Design: Cornelia Salvato